POL-EN: Ennepetal – Drei Einbrüche

Ennepetal (ots) – In der Zeit vom 10.02.2018, 16.00 Uhr bis 12.02.2018, 09.15 Uhr versuchten unbekannte Täter gewaltsam durch eine Eingangstür in eine Fahrschule an der Voerder Straße einzudringen. Die Tür hielt dem Aufbruchsversuch stand. In der Nacht zum 13.02.2018 hebelten unbekannte Täter am einer Physiotherapiepraxis an der Voerder Straße eine Eingangstür auf. Sie betraten die Praxisräume und durchsuchten mehrere Schränke und Behältnisse. Es wurden Bargeld und zwei medizinische Geräte entwendet. Zur gleichen Zeit drangen unbekannte Täter auf noch ungeklärte Weise in die Büroräume einer Klinik an der Holthauser Talstraße ein. Sie entwendeten einen Schranktresor mit Bargeld. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.