POL-DU: Ungelsheim: Beifahrertür gegen Fahrradfahrerin – Autofahrer flüchtet


Duisburg (ots) – Als der Beifahrer eines geparkten Opel die Tür am Montagabend (13. November) um 19:45 Uhr auf der Düsseldorfer Landstraße öffnete, konnte eine Fahrradfahrerin nicht mehr bremsen und stieß davor. Sie fiel zu Boden und verletzte sich, so dass ein Rettungswagen sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus brachte. Der 50 Jahre alte Beifahrer stieg aus und blieb am Unfallort. Der Fahrer des Opels fuhr allerdings davon. Der 50-Jährige erzählte den alarmierten Polizisten, dass er den Mann nicht kennen würde. Er hätte lediglich eine Zigarette von ihm bekommen und sich zum Rauchen in seinen Wagen gesetzt. Das Verkehrskommissariat 22 ermittelt jetzt gegen den Autofahrer wegen Verkehrsunfallflucht. Hinweise werden unter 0203 280-0 angenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere