POL-DU: Meiderich: Streit im Handychat führt zu Schlägerei

Duisburg (ots) – Ein Streit im Handychat führte am Montag (9. Oktober) gegen 18 Uhr auf der Schmidtstraße zu einer Schlägerei unter Jugendlichen. Die beiden jungen Männer (17, 18) hatten sich nach der schriftlichen Handy – Auseinandersetzung verabredet, um das Problem „wie Männer zu klären“. Als die Streithähne dann aufeinander trafen, soll der eine mit einer Gaspistole auf den anderen geschossen haben. Getroffen hat er ihn allerdings nicht. Anschließend schlugen sie sich mit ihren Fäusten. Jetzt müssen sich die beiden Duisburger mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auseinandersetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

more recommended stories