POL-DU: Hochheide: Unfall auf der Friedhofsallee

Von Polizeipresse, in Duisburg am .

Duisburg (ots) – Am vergangenen Mittwoch (30.11.) ist ein 79-jähriger Fahrer auf der Friedhofsallee in Hochheide gegen 16:00 mit seinem Auto gegen einen parkenden Pkw am rechten Fahrbahnrand gefahren. Zusammen mit seiner Frau war der Unfallverursacher auf dem Weg zum nahegelegenen Baumarkt in Moers. Nach eigenen Angaben soll der Unfall etwa 100 Meter vor einem Kreisverkehr passiert sein. Auf der rechten Fahrzeugseite des Wagens konnten die Beamten rote Lackspuren des geschädigten Pkws sicherstellen. Beim Wagen des Unfallverursachers handelt es sich um einen grünen Ford Mondeo. Da der Unfall nicht direkt gemeldet wurde, konnte die Polizei an der Friedhofsallee keinen beschädigten Pkw finden und sucht nun den Halter des Fahrzeuges und Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat 21 unter 280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel