POL-DU: Hochheide: Fußgänger von Auto angefahren – Polizei sucht BMW-Fahrer und Zeugen

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Duisburg!

Duisburg (ots) – Ein BMW-Fahrer hat am Donnerstag (8. Februar) gegen 16:30 Uhr einen Fußgänger beim Überqueren der Moerser Straße an der Kreuzung zur Ottostraße angefahren. Der unbekannte Mann stieg kurz aus seinem Auto aus, sagte etwas auf türkisch und fuhr ohne seinen Namen zu nennen weiter. Der 26-jährige Fußgänger ging leicht verletzt nach Hause und alarmierte von dort aus die Polizei. Der Fahrer des grauen BMW mit Weseler Kennzeichen ist circa 1,70 Meter groß, rund 60 Jahre alt und hatte weiße Haare. Das Verkehrskommissariat 21 bittet ihn und Unfallzeugen sich unter 0203 280-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.