Verbinde dich mit uns

Düren

POL-DN: Auf Lkw aufgefahren

Polizei Düren

POL-DN: Auf Lkw aufgefahren

Vettweiß (ots) – Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochvormittag auf der B 56 in der Ortslage Soller ereignete, wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 2000 Euro.

Ein Sattelzug, der von einem 71 Jahre alten Mann aus Kerpen geführt wurde, befuhr gegen 09:45 Uhr die B 56 aus Richtung Froitzheim kommend in Fahrtrichtung Düren. Als er verkehrsbedingt mit seinem Fahrzeug halten musste, bemerkte dies die hinter ihm befindliche 37-jährige Autofahrerin aus Bad Münstereifel zu spät. Sie fuhr mit ihrem Pkw auf den Auflieger des Sattelschleppers auf. Durch den Aufprall wurden die 37- Jährige und ihre mitfahrende 12 Jahre alte Tochter verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Dies konnten beide nach einer ambulanten

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Klick für Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Düren

Nach oben