POL-COE: Nottuln, Draum/ Glätteunfall -Eine leichtverletzte Person-

Coesfeld (ots) – Am Samstag, 10.02.18, 06.35 Uhr befuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Nottuln die L 577 aus Nottuln kommend in Richtung Billerbeck. Kurz vor dem Wirtschaftsweg “Draum” (Höhe Anschrift Draum 68) kam er aufgrund Fahrbahnglätte ins Schlingern und kollidierte mit einem entgegenkommenden 31-jährigen LKW-Fahrer aus Altenberge. Der leichtverletzte Nottulner wurde mittels Rettungswagen zum Krankenhaus Coesfeld verbracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 EUR.

Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme (ca. 1 ½ Stunden) in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.