POL-BOR: Reken-Maria Veen – Radfahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Reken-Maria Veen (ots) – Am Montagabend um 20:20 Uhr befuhr eine 76-jährige Radfahrerin aus Dülmen zusammen mit einer Gruppe von weiteren Radfahrern die Poststraße in Richtung der Straße „Am Kloster“. Bei einem Wendemanöver im Kreuzungsbereich Poststraße / Stephanstraße / Meisenweg stürzte sie ohne Fremdeinwirkung und erlitt hierbei schwere Kopfverletzungen. Rettungskräfte brachten sie ins Borkener Krankenhaus, wo sie für weitere Untersuchungen zunächst verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Kategorie Borken

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

Schreibe einen Kommentar