POL-BOR: Gronau-Epe – Sicherheitsleistung nach Alkoholfahrt

Gronau-Epe (ots) – (dm) Am Sonntagabend hielt eine Polizeistreife einen 30-jährigen Autofahrer aus Ungarn an. Gegen 20.25 Uhr war dieser auf der Gronauer Straße unterwegs. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Für einen weiteren Test musste er mit zur Wache. Auch hier wurde das Ergebnis bestätigt.

Zur Sicherung des Bußgeldverfahrens musste er eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren hundert Euro zahlen.

Anschließend untersagten die Polizisten dem Mann aus Ungarn die Weiterfahrt bis zu seiner vollständigen Ausnüchterung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.