POL-BOR: Borken – Einbrecher flüchten 0 0

Borken (ots) – (fr) Am Montag hebelten Einbrecher auf dem Butenwall gegen 18.30 Uhr ein Fenster einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf. Beim Öffnen des Fensters fielen mehrere Gegenstände von der Fensterbank zu Boden, sodass die Bewohnerin aufmerksam wurde. Der oder die Täter flüchteten sofort ohne in die Wohnung eingedrungen zu sein. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-BOR: Bocholt – Einbruch in Arztpraxis 0 15

Bocholt (ots) – (fr) In der Nacht zum Freitag hebelten Einbrecher gegen 01.00 Uhr die Terrassentür einer Zahnarztpraxis Straße an der Straße „Am Annenhof“ auf und drangen in das Gebäude ein. Der oder die Täter entwendeten eine Geldkassette. Der Schaden an der Tür (ca. 2.000 Euro) übersteigt den Wert der Diebesbeute um ein Vielfaches.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

POL-BOR: Rhede – VW Golf aufgebrochen / Navi entwendet 0 12

Rhede (ots) – (fr) In der Zeit von Mittwoch, 18.15 Uhr, bis Donnerstag, 10.15 Uhr, hebelten noch unbekannte Täter auf der Straße „Am Forsthaus“ die Beifahrertür eines schwarzen VW Golf auf. Der oder die Täter demontierten und entwendeten das Navigationssystem. Der Gesamtschaden wird mit ca. 7.000 Euro angegeben. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen