POL-BOR: Ahaus – Arztpraxen Ziel von Einbrechern

Ahaus (ots) – (fr) In der Zeit von Donnerstag, 18.45 Uhr, bis Freitag, 07.00 Uhr, versuchten unbekannte Einbrecher die Eingangstür einer Arztpraxis an der Wüllener Straße aufzuhebeln. Der Versuch misslang, die Eingangstür wurde zwar erheblich beschädigt, hielt den Aufbruchsversuchen aber stand. Die Praxis befindet sich im 1. Obergeschoss – der oder die Täter gelangten wohl durch den Keller eines Nachbargebäudes in den Hausflur.

In derselben Tatnacht waren die mutmaßlich selben Täter im Nebengebäude erfolgreich. Der oder die Einbrecher hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten mehrere Räume. Sie hebelten auch einen Tresor auf. Konkrete Angaben über die Diebesbeute liegen noch nicht vor.

Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.