Verbinde dich mit uns

Bonn

POL-BN: Pkw-Kontrolle in Bonn-Castell – Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss

Bonn (ots) – In der Nacht zum 08.01.2017 (01:15 Uhr) hielt eine Funkstreifenwagenbesatzung das Auto eines 26-Jährigen im Verlauf des Straßenzuges „Wachsbleiche“ zur Überprüfung an. Nachdem sich bei dem Fahrer Anhaltspunkte auf eine mögliche Drogeneinwirkung ergeben hatten, und ein durchgeführter Drogenschnelltest auch positiv verlief, wurde dem 26-Jährigen zu weiteren Abklärung eine Blutprobe entnommen. Das zuständige Verkehrskommissariat führt nun die weiteren Ermittlungen zu dem Fall.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Klick für Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Bonn

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben