POL-BN: Bonn-Venusberg: Einbruch in Einfamilienhaus – Unbekannte entwendeten Schmuck – Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) – In dem Zeitraum zwischen dem 11.02.2018, gegen 09:00 Uhr, und dem 13.02.2018, gegen 20:30 Uhr, suchten bislang unbekannte Täter das rückwärtige Grundstück eines Einfamilienhauses auf der Johannes-Müller-Straße in Bonn-Venusberg auf. Nach der Spurenlage verschafften sie sich durch das gewaltsame Aufhebeln eines neben der Terrassentüre gelegenen Fensters Zugang in die Räume. Die Einbrecher entwendeten Schmuck in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang und verließen den Tatort dann unerkannt. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.