POL-BN: Bonn-Muffendorf: Krminalpolizei ermittelt nach Wohnungseinbrüchen

Riegel vor!

Bonn (ots) – Unbekannte brachen am Sonntag, 11.02.2018, zwischen 13:30 Uhr und 17:00 Uhr in ein Mehrparteienhaus in der Muffendorfer Klosterbergstraße ein.

Nachdem die Einbrecher zunächst die Haustüre aufgehebelt hatten, brachen sie auch die Eingangstüre einer Wohnung auf, durchsuchten die Räume und entwendeten einen Fernseher, ein Notebook und diverses Zubehör. Ihre Hebelversuche an zwei weiteren Wohnungstüren im Hausflur scheiterten. Anschließend flüchteten die Täter unbemerkt vom Tatort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.