POL-BO: Mit gestohlener Karte einen Monat lang Geld abgehoben: Wer kennt diese Männer?

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Bochum!



Tatverdächtiger 1.

Bochum (ots) – Den Kragen seiner Jacke hat er weit hochgezogen – doch für einen Moment ist das Gesicht des Mannes deutlich zu erkennen. Er wird, zusammen mit einem weiteren Mann, verdächtigt, in Herne-Wanne mit einer gestohlenen Debitkarte etliche Male Geld abgehoben zu haben. Die Polizei fragt: Wer kennt die beiden?

Über den gesamten September 2017 ist unberechtigt Bargeld abgehoben worden – immer und immer wieder. Die Tatverdächtigen sind dazu jedes Mal in die Bankfiliale an der Hauptstraße 270 gegangen. Besonders bitter: Die Eigentümer der gestohlenen Karte haben erst Ende des Monats vom Diebstahl und den unrechtmäßigen Auszahlungen erfahren – ihre Bank hatte sie darauf hingewiesen.

Die Polizei fragt jetzt: Wer kennt diese Männer? Das Foto der Überwachungskamera in der Bankfiliale ist jetzt richterlichem Beschluss zur Veröffentlichung freigegeben worden.

Das Kriminalkommissariat 22 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 0234 / 909 4205 (Kriminalinspektion 2) oder -4441 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell







Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.