POL-BO: Herne / Im Strünkedepark – Handyräuber flüchten mit Fahrrädern

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Bochum!



Herne (ots) – Am gestrigen 10. Februar (Samstag) kam es im Strünkedepark in Herne zu einem Raubüberfall auf eine Jugendliche (16).

Die Hernerin war mit einer Bekannten (19) dort gegen 23.40 Uhr zu Fuß auf dem Karl-Brandt-Weg unterwegs.

Kurz vor der U-Bahn-Haltestelle tauchten von hinten plötzlich zwei Fahrradfahrer auf. Im Vorbeifahren riss einer der Männer der 16-Jährigen das Mobiltelefon aus der Hand und fuhr mit seinem Begleiter davon.

Das ermittelnde Herner Kriminalkommissariat (KK 35) bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8510 oder 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell







Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.