Bochum

POL-BO: Fenster auf Kipp, Einbrecher im Haus

Witten (ots) – Ein auf Kipp stehendes Fenster wurde dem Bewohner eines Hauses an der Freiligrathstraße in Witten-Annen zum Verhängnis: Einbrecher hebelten das Fenster am Donnerstag, 1. Dezember, zwischen 17 und 21 Uhr, auf und durchsuchten alle Räume. Was gestohlen wurde, ist bislang unklar.

Das Kriminalkommissariat (KK13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Tel. 0234 / 909 4135 um Zeugenhinweise.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, Fenster bei Abwesenheit grundsätzlich geschlossen zu halten – andernfalls haben Kriminelle leichtes Spiel. Wie Bürgerinnen und Bürger außerdem Ihre Wohnungen sicherer machen können, erfahren Sie von den Sachbearbeitern des Bereichs Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei für Bochum, Herne und Witten, Tel. 0234/ 909 4040, bzw. -4050.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 9091021
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Über den Author

Polizeipresse

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Schreibe jetzt ein Kommentar

Klick hier um ein Kommentar zu hinterlassen

Jetzt Gefällt mir klicken!