POL-BI: Täter nutzen eine Stunde Abwesenheit zum Einbruch

Bielefeld (ots) – HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Donnerstag, den 08.02.2018, stiegen Einbrecher in ein Reihenhaus an der Markusstraße ein. Sie erbeuteten Lederjacken, eine Kamera und einen Receiver.

Zwischen 18:30 Uhr und 19:30 Uhr betraten Täter einen Zuweg an der Markusstraße gegenüber Hausnummer 19. Von dem Weg gelangten sie in den hinter dem Reihenhaus gelegenen Garten. Die Einbrecher griffen offensichtlich durch eine auf Kipp stehende Terrassentür, entriegelten ein Fenster und stiegen ein. Im Haus durchsuchten sie die Räume und Schränke. Mit der Beute, einer Canon Spiegelreflexkamera, 3 Lederjacken und einem Stereoreceiver der Marke Harman/Kardon gelang ihnen unerkannt die Flucht.

Wer hat in dem Bereich der Markusstraße Beobachtungen gemacht?

Die Polizei erinnert: Denken Sie daran, auch bei nur kurzer Abwesenheit alle Fenster und Türen zu schließen. “Ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster.”

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell







Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.