POL-D: Spektakulärer Unfall in der Düsseldorfer Altstadt – Mercedes landet auf Pollern – Niemand verletzt

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Düsseldorf!

Düsseldorf (ots) – Spektakulärer Unfall in der Düsseldorfer Altstadt – Mercedes landet auf Pollern – Niemand verletzt

Montag, 5. Februar 2018, 9.45 Uhr

Aufwendig, mit der sogenannten “Brille” eines Abschleppwagens, musste heute Vormittag ein Mercedes vor einer großen Düsseldorfer Hausbrauerei von Pollern und Müllbehältern gehoben werden. Der Pkw war nach dem Fahrmanöver einer 74-jährigen Neusserin dort gelandet und war nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand.

Zur Unfallzeit war die Frau aus dem Rhein-Kreis Neuss auf der Rheinstraße in Richtung Rhein unterwegs. Am Abzweig zu der Straße “Rheintor” kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über Müllbehälter und mehrere Poller. Schließlich setzte sie mit dem Fahrzeug auf und “hing” teilweise in der Luft. Die Insassen konnten sich selbst befreien. Ein Motorradpolizist war schnell zur Stelle und half mit dem Abschleppdienst bei der Bergung. Betriebsmittel mussten abgestreut werden. Mit der Zahlung eines Verwarngeldes in Höhe von 35 Euro wurde die Frau entlassen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.