POL-D: Oberbilk – Oldtimerdiebe festgenommen – Haftrichter

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Düsseldorf!

Düsseldorf (ots) – Oberbilk – Oldtimerdiebe festgenommen – Haftrichter

In der Nacht zu heute gelang Beamten der Düsseldorfer Polizei die Festnahme von drei Männern, die im Verdacht stehen, gemeinschaftlich einen Oldtimer im Stadtgebiet entwendet zu haben. Einer der Tatverdächtigen wurde bereits mit einem Haftbefehl gesucht. Das Trio soll morgen dem Haftrichter vorgeführt werden.

Als die Polizisten heute Nacht die Kruppstraße bestreiften, fiel ihnen ein Oldtimer auf, der ohne eingeschaltetes Licht in Richtung Ellerstraße gesteuert wurde. Die Beamten entschieden sich, den Fahrzeugführer zu kontrollieren, als dieser sich kurzerhand entschloss aus dem Pkw zu steigen und zu Fuß zu flüchten. Nach einer kurzen Verfolgung stellten die Polizisten den Mann. Das Schloss in dem Mustang war augenscheinlich ausgebaut worden. Bei dem 39-jährigen Tatverdächtigen fanden die Beamten einen Schraubendreher. Er wurde bereits mit einem Haftbefehl gesucht. In unmittelbarer Nähe konnten zwei weitere Tatverdächtige in einem Pkw angetroffen werden. Alle drei Männer (29,30 und 39 Jahre alt) sollen morgen noch dem Haftrichter vorgeführt werden. Zwei von ihnen sind mit ähnlich gelagerten Delikte polizeilich in Erscheinung getreten.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.