POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Waiblingen, B 14 – Frau stirbt nach Verkehrsunfall

Aalen (ots) – Gem. Waiblingen, B 14 – Frau stirbt nach Verkehrsunfall

Am Sonntag gegen 14:40 Uhr befuhr eine 62-jährige Autofahrerin die B 14 von Winnenden in Richtung Stuttgart. Unmittelbar vor der Ausfahrt Waiblingen-Nord bekam die Frau offenbar gesundheitliche Probleme und verlor im weiteren Verlauf die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Ihr Auto stieß gegen die Mittelleitplanke und anschließend gegen eine Kurvenwarntafel an der Ausfahrt. Sie überfuhr den etwa 60 m – breiten Wiesenstreifen der Ausfahrt und durchbrach schließlich die Schutzplanke. Nach weiteren 30 m kam ihr Auto zum Stillstand. Die Frau wurde in ein Krankenhaus verbracht, wo sie am späten Nachmittag verstarb. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Frau mutmaßlich nicht wegen dem Unfall verstorben ist, sondern aufgrund einer rein medizinischen Ursache. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 8.000 EUR. An der Unfallstelle war die Feuerwehr aus Waiblingen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell







Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.