POL-AA: Ostalbkreis: Zeugenaufruf wegen Sachbeschädigung

Aalen (ots) – Durlangen: Zeugenaufruf nach Vandalismus an Feldkreuz

Am vergangen Freitag wurde vermutlich im Zeitraum von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Verbindungsweg zwischen Tanau und Zimmerbach ein dort befindliches Feldkreuz mit Kruzifix mutwillig beschädigt. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch unklar, dürfte jedoch erheblich sein, da es sich um ein geschütztes Denkmal handelt. Als Tatverdächtige kommen drei männliche Jugendliche in Frage, die sich im oben genannten Zeitraum dort aufhielten. Sachdienliche Hinweise auf die Vandalen nimmt der Polizeiposten Spraitbach unter 07173 – 6562 oder das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171-3580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell







Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.