Verbinde dich mit uns

Aachen

POL-AC: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Frauen

Aachen (ots) – Gestern um 20.10 h ereignete sich auf der Monschauer Straße ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 19jährige PKW-Fahrerin befuhr die Monschauer Straße in Richtung Aachen und beabsichtigte in Höhe Lichtenbusch nach links in die Raerener Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen ihr aus Richtung Aachen entgegen kommenden PKW, der von einer 26 Jahre alten Frau geführt wurde. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision der beiden PKW, die anschließend nicht mehr fahrbereit waren. Die beiden Frauen erlitten leichte Verletzungen und wurden mittels Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Monschauer Straße in Höhe der Unfallstelle komplett gesperrt.

Polizeipräsidium Aachen, i. A. Blum

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Jetzt weiterlesen?
Könnte dich ich Interessieren

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Klick für Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Aachen

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben