Verbinde dich mit uns

Aachen

POL-AC: Polizeieinsatz in Eschweiler-Dürwiss; junger Mann drehte Gasflasche auf

Eschweiler (ots) – Polizeieinsatz gestern Nachmittag (Montag) in Dürwiss auf der Jülicher Straße. Nach einem heftigen Familienstreit hat ein 27-jähriger Mann in einer unmittelbar am Wohnhaus grenzenden Garage, eine Gasflasche geöffnet und hat Gas ausströmen lassen. Die alarmierte Polizei stellte starken Gasgeruch fest. Den Beamten gelang es, das Ventil der Gasflasche zu schließen und die Garage zu lüften.

Verletzt wurde niemand. Der 27-Jährige war inzwischen geflüchtet. Die Beamten verhängten gegen den Mann ein 10-tägiges Rückkehrverbot in die Wohnung. Die Familie wurden aufgefordert, sich sofort zu melden, sobald der Mann wieder auftaucht.

Die Polizei hat unterdessen ein Ermittlungsverfahren wegen des Versuchs des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion, Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Jetzt weiterlesen?
Könnte dich ich Interessieren

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Mehr in Aachen

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben