Verbinde dich mit uns

Aachen

POL-AC: Dieb flüchtet, läuft gegen Glastür, Flucht zu Ende, Festnahme

Aachen (ots) – Einem 19-jährigen Dieb wurde gestern Abend eine Glastür in einem Aachener Sportgeschäft zum Verhängnis.

Auf seiner Flucht vor dem dort beschäftigten Ladendetektiv übersah er die Tür, lief dagegen und stürzte zu Boden. Der 19-Jährige setzte noch einmal zur Flucht an, konnte aber dann geschnappt und der Polizei übergeben werden.

Der Dieb hatte Socken und eine Jacke gestohlen. Beide Sachen hatte er bei seiner Flucht an. In der Umkleidekabine fand man später die Preisetiketten. Zwei Mitarbeiterinnen des Sportgeschäfts in der Adalbertstraße hatten noch im Laden versucht, den Mann aufzuhalten, was ihnen aber letztendlich nicht gelang. Als dann der Detektiv auch noch die Verfolgung aufnahm, erhöhte der 19-Jährige sein Fluchttempo. Dabei unterlief ihm dann das Missgeschick.

Wegen einer Augenbrauenverletzung musste der Festgenommene später ärztlich behandelt werden. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Jetzt weiterlesen?
Könnte dich ich Interessieren

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Mehr in Aachen

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben